Ar­tu­ria Mi­ni­b­ru­te 2

Beat - - Beat Magazin -

Der Ar­tu­ria Mi­ni­b­ru­te 2 ist wie ge­wohnt ein ana­lo­ger mo­no­pho­ner Syn­the­si­zer, der den Klang mit ei­nem St­ei­ner-Par­ker-Fil­ter formt und über den Bru­te-Fak­tor mas­si­ve Über­steue­rung in den Sound bringt. Misch­ba­re Os­zil­la­to­ren sind eben­falls vor­zu­fin­den. Völ­lig neu da­zu­ge­kom­men ist ei­ne ziem­lich üp­pi­ge CV/Ga­te-Patch-Ma­trix (48 Punk­te), mit der die Ein­bin­dung in ein Modular-Sys­tem mü­he­los ge­lin­gen soll­te. Zu­dem er­wei­tert die­ses Patch-Feld die Klang­er­zeu­gungs-Mög­lich­kei­ten ge­gen­über dem Vor­gän­ger im­mens. Zu­dem wur­de das Key­board auf­ge­wer­tet, in­dem die Ver­si­on aus dem gro­ßen Ma­trix-Bru­te in den Mi­ni­b­ru­te 2 über­nom­men wur­de und nun auch Af­ter­touch be­herrscht. Auch der Reg­ler für ech­te Fre­quenz­mo­du­la­ti­on ist ei­ne ech­te Be­rei­che­rung, weil man per Reg­ler das ge­wohn­te Klang­spek­trum ver­las­sen kann. Wei­te­re Merk­ma­le sind ein Se­quen­zer, Ar­peg­gia­tor, dua­le Hüll­kur­ven und dua­le LFOs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.