Ge­sund-Star Ap­fel

Das Obst bringt die Ver­dau­ung in Schwung, schützt Ge­fä­ße und kann noch viel mehr

Bella - - INHALT -

Sie schme­cken nicht nur gut, sie kön­nen auch ganz viel! Äp­fel sind wah­re Mul­ti­ta­len­te im Di­ens­te un­se­rer Ge­sund­heit (sie­he Kas­ten) – und lie­fern uns je­de Men­ge Vi­tal­stof­fe: In ei­nem Ap­fel ste­cken mehr als 30 Vit­ami­ne so­wie vie­le Mi­ne­ral- und Bal­last­stof­fe. Das wur­de wis­sen­schaft­lich nach­ge­wie­sen – und das merkt auch un­ser Im­mun­sys­tem.

Es­sen Sie täg­lich zwei der le­cke­ren Herz­schüt­zer

Wer je­den Tag zwei Äp­fel isst, stärkt das Herz und min­dert so sein In­farkt­ri­si­ko um 30 Pro­zent. Ein Grund da­für ist das ent­hal­te­ne Pek­tin. Der Bal­last­stoff ­bin­det das „schlech­te“LDL-Cho­le­ste­rin. So wird es aus­ge­schie­den, be­vor es sich ab­la­gern und dem Kör­per scha­den kann.

Pek­tin sorgt für ei­nen aus­ge­gli­che­nen Darm

Das Pek­tin birgt noch wei­te­res Heil­po­ten­zi­al: Wer un­ter Ver­stop­fung ­lei­det, be­nö­tigt Qu­ell­stof­fe, die die Mo­to­rik des Darms an­re­gen. Pek­tin nimmt im Darm ei­ne gro­ße Men­ge Was­ser auf und ver­grö­ßert so das ­Vo­lu­men. Das setzt den Darm wie­der in Be­we­gung. Wich­tig ist es, da­zu viel zu trin­ken. Da der Stoff die Flüs­sig­keit im Darm bin­det, wir­ken Äp­fel so­gar bei Durch­fall. Ein Trick: Den Ap­fel stück­wei­se so lan­ge im Mund zer­kau­en, bis er sich wie Mus an­fühlt. Je gründ­li­cher ein Ap­fel ge­kaut wird, um­so mehr Pek­ti­ne wer­den frei­ge­setzt.

Die Früch­te sor­gen so­gar für ei­ne schlan­ke Li­nie

Wer Ka­lo­ri­en spa­ren und trotz­dem satt wer­den möch­te, fin­det mit Äp­feln die idea­le Lö­sung. Sie be­ste­hen zu 85 Pro­zent aus Was­ser und ha­ben durch­schnitt­lich nur 65 Ki­lo­ka­lo­ri­en. Da ­kön­nen wir al­so kräf­tig zu­grei­fen und blei­ben oben­drein dank der Bal­last­stof­fe noch lan­ge satt.

44 bel­la Bis En­de Ok­to­ber tra­gen die Bäu­me rei­fe Äp­fel – die sind su­per­ge­sund Jo­na­gold ist ei­ne der be­lieb­tes­ten Ap­fel­sor­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.