Raf­fi­nier­te Flamm­ku­chen

Bella - - VORDERSEITE -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen 300 g Crè­me fraîche, 2 EL Ha­ris­sa­pas­te, Salz, 2 ro­te Zwie­beln, 300 g Süß­kar­tof­feln, 1 Pa­ckung (260 g) ­fri­scher Flamm­ku­chenteig (back­fer­tig auf Back­pa­pier aus­ge­rollt; ca. 40 x 24 cm), 1 Bund Pe­ter­si­lie, Back­pa­pier

Zu­be­rei­tung 1 Crè­me fraîche und ­Ha­ris­saGe­würz in ei­ne Schüs­sel ge­ben und gründ­lich ver­rüh­ren, mit Salz ­wür­zen. Zwie­beln schä­len und in fei­ne Spal­ten schnei­den. Süß­kar­tof­feln schä­len und in sehr dün­ne Schei­ben schnei­den oder ho­beln.

2 Flamm­ku­chenteig ent­rol­len. Die Ecken nach in­nen klap­pen und rund aus­rol­len. Auf ein mit Back­pa­pier be­leg­tes Blech le­gen. Teig mit der Cre­me be­strei­chen. Mit Kar­tof­fel­schei­ben und Zwie­bel­spal­ten be­le­gen.

3 Im vor­ge­heiz­ten Ofen (E-Herd: 250 °C/Um­luft: 225 °C) ca. 15 Mi­nu­ten ba­cken. In­zwi­schen Pe­ter­si­lie wa­schen, tro­cken schüt­teln, Blätt­chen von den Stie­len zup­fen und grob ha­cken. Fer­ti­gen Flamm­ku­chen mit Pe­ter­si­lie be­streu­en. Pro Por­ti­on ca. 480 kcal; E9 g, F 26 g, KH 52 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.