Kür­bis-Nu­del-Auf­lauf mit Sal­bei

Hier kommt das Herbst­ge­mü­se in Be­glei­tung von Hack­bäll­chen und Nu­deln auf den Tisch

Bella - - VITALKÜCHE -

Zu­ta­ten für 6 Por­tio­nen 1 Zwie­bel, 30 g But­ter, 30 g Mehl, 200 ml Ge­mü­se­brü­he, 200 ml Milch, 100 g Sah­ne, Salz, Pfef­fer, ge­rie­be­ne Mus­kat­nuss, 300 g Nu­deln (z. B. Pen­ne), ½ Hok­kai­do-Kür­bis, ½ Kopf Wir­sing, 8 Stie­le Sal­bei, 300 g ge­misch­tes Hack­fleisch, 1 EL Pa­nier­mehl, 1 Ei, 1 TL Edel­süß-Pa­pri­ka, 1 EL Öl, 1 EL Kür­bis­ker­ne

Zu­be­rei­tung

1 Zwie­bel fein wür­feln. But­ter schmel­zen, Zwie­bel dar­in an­düns­ten. Mit Mehl be­stäu­ben und an­schwit­zen. Brü­he, Milch und Sah­ne zu­gie­ßen und 2–3 Mi­nu­ten kö­cheln. Mit Salz, Pfef­fer und Mus­kat wür­zen. Nu­deln in Salz­was­ser ga­ren.

2 Kür­bis ent­ker­nen und in Spal­ten schnei­den. Wir­sing in fei­ne Strei­fen schnei­den. Sal­beiblät­ter ab­zup­fen und, bis auf ei­ni­ge zum Gar­nie­ren, ha­cken.

3 Hack mit Pa­nier­mehl, Ei, Salz, Pfef­fer und Pa­pri­ka ver­kne­ten. Zu klei­nen Bäll­chen (à ca. 30 g) for­men. Öl er­hit­zen,

Kür­bis dar­in 3–4 Mi­nu­ten bra­ten. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Nu­deln, Wir­sing, Kür­bis und Sal­bei in ei­ne Form schich­ten, da­bei Bé­cha­mel­so­ße in Kleck­sen dar­auf­ge­ben. Zum Schluss Rest Bé­cha­mel auf dem Auf­lauf ver­tei­len. Hack­bäll­chen und Ker­ne dar­auf­ge­ben. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) 20–30 Mi­nu­ten über­ba­cken. Mit Sal­bei gar­nie­ren.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¼ St­un­den. Pro Por­ti­on ca. 580 kcal; E 23 g, F 28 g, KH 57 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.