Wie­der Wech­sel bei Ger­res­hei­mer

Bergische Morgenpost Hueckeswagen - - Wirtschaft -

(rtr) Beim Ver­pa­ckungs­her­stel­ler Ger­res­hei­mer muss den Ab­gang ei­nes wei­te­ren Vor­stands­mit­glieds ver­kraf­ten. Andre­as Schüt­te schei­de auf ei­ge­nen Wunsch En­de Fe­bru­ar aus dem Vor­stand aus, teil­te der Kon­zern mit. Die Auf­ga­ben Schüt­tes über­neh­me zum 1. März Diet­mar Siems­sen, der auch neu­er Kon­zern­chef wird. Erst vor we­ni­gen Wo­chen hat­te der Fi­nanz­vor­stand und Vor­stands­spre­cher Rai­ner Beau­jean an­ge­kün­digt, er wer­de sei­nen im April 2019 en­den­den Ver­trag nicht ver­län­gern. Dem auf Kun­den aus der Phar­ma- und Kos­me­tik­in­dus­trie spe­zia­li­sier­ten Un­ter­neh­men ma­chen Wäh­rungs­ef­fek­te zu schaf­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.