Tho­mas Lo­renz über­gibt Vor­sitz an Ha­rald Weiss

Bergische Morgenpost Radevormwald - - RADEVORMWALD -

RA­DE­VORM­WALD (rue) Still und lei­se voll­zog sich der Ab­schied: Tho­mas Lo­renz lei­te­te in der ver­gan­ge­nen Wo­che zum letz­ten Mal als Vor­sit­zen­der die Sit­zung des Schul­aus­schus­ses. Der Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de von RUA wird stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der des Aus­schus­ses und über­lässt Ha­rald Weiss ( CDU) den Vor­sitz. Ganz of­fi­zi­ell wird der Wech­sel in der Sit­zung des Ra­tes am 26. Sep­tem­ber. Lo­renz dank­te al­len, die ihn in den ver­gan­ge­nen acht Jah­ren im Schul­aus­schuss be­glei­tet ha­ben. „Es wa­ren in­ten­si­ve und kon­tro­ver­se Dis­kus­sio­nen, aber im Er­geb­nis ha­ben wir im­mer ein­stim­mig ge­ar­bei­tet“, sag­te er. Lo­renz sprach von „tur­bu­len­ten Jah­ren“in der Schul­land­schaft, un­ter an­de­rem mit der Schlie­ßung der GGS Blu­men­stra­ße und der Grün­dung der Se­kun­dar­schu­le. „Wir ha­ben oft ge­run­gen und dis­ku­tiert, aber im Sin­ne für die Kin­der, und wir wa­ren im­mer mit­ein­an­der und ge­mein­sam un­ter­wegs“, sag­te er und er­gänz­te: „Jetzt hö­re ich auf, Tschüss!“.

FO­TO: NH (AR­CHIV)

Sag­te jetzt „Tschüss“im Schul­aus­schuss: Tho­mas Lo­renz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.