Nächs­te Ter­mi­ne zum Blut spen­den

Bergische Morgenpost Radevormwald - - RADEVORMWALD -

RA­DE­VORM­WALD (rue) Da­mit die Ver­sor­gung der Pa­ti­en­ten mit Blut ge­si­chert bleibt, sucht der DRKBlut­spen­de­dienst West drin­gend mehr Blut­spen­der. Wer zu den nächs­ten Ter­mi­nen ei­nen neu­en Spen­der mit­bringt, be­kommt als Ge­schenk Po­wer­banks zum schnel­len und mo­bi­len Auf­la­den von Smart­pho­nes und Ta­blets so­wie ein Mul­ti­funk­ti­ons­werk­zeug – in­klu­si­ve Gür­tel­ta­sche. Nächs­te Ter­mi­ne in Ra­de­vorm­wald sind am Di­ens­tag, 26. Sep­tem­ber, 16 bis 20 Uhr, in der GGS Wup­per, Auf der Bre­de 33, am Don­ners­tag, 28. Sep­tem­ber, 15 bis 20 Uhr, in der GGS Stadt, Carl-Diem-Stra­ße 9-11 (Ein­gang Ho­hen­fuhr­platz) und am Don­ners­tag, 5. Ok­to­ber, 15 bis 20 Uhr, im DRK-Haus an der Car­lDiem-Stra­ße 7. Blut spen­den kann je­der ab 18 Jah­ren, Neu­s­pen­der bis zum 68. Ge­burts­tag. Zur Blut­spen­de soll­te im­mer ein amt­li­cher Licht­bild­aus­weis mit­ge­bracht wer­den. Män­ner dür­fen sechs Mal und Frau­en vier Mal in­ner­halb von zwölf Mo­na­ten Blut spen­den. Zwi­schen zwei Blut­spen­den müs­sen 56 Tage lie­gen. www.blut­spen­de­dienst-west.de Kos­ten­lo­se Hot­li­ne Tel. 0800 11 949 11, mon­tags bis frei­tags, 8 bis 18 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.