SPD schlägt Au­to­ma­ten für das Äm­ter­haus vor

Bergische Morgenpost Remscheid - - REMSCHEIDER STADTPOST -

(red) Die SPD-Rats­frak­ti­on schlägt mo­der­ne Tech­nik für das Äm­ter­haus vor. Die­se kön­ne bü­ro­kra­ti­sche Ab­läu­fe be­schleu­ni­gen. „Speed-Cap­tu­re-Au­to­ma­ten“er­mög­li­chen, dass die Be­su­cher des Ein­woh­ner­mel­de­be­reichs ihr bio­me­tri­sches Fo­to er­stel­len, ih­re Fin­ger­ab­drü­cke ab­ge­ben kön­nen und an­schlie­ßend ih­re Un­ter­schrift leis­ten, er­klärt Rats­herr Se­bas­ti­an Thiel. „Die Da­ten wer­den da­bei er­fasst und di­gi­ta­li­siert. Ein Bil­der­me­nü er­klärt den Be­su­chern die ein­zel­nen Schrit­te. Dem Mit­ar­bei­ter der Ver­wal­tung lie­gen die Da­ten so­mit schon di­gi­tal vor, und er prüft ab­schlie­ßend die An­ga­ben des Ein­woh­ners und gibt die Aus­füh­rung in Auf­trag. „Die An­schaf­fung ei­nes sol­chen Ge­rä­tes kann da­zu bei­tra­gen, die War­te­zei­ten im Mel­de­be­reich der Stadt Rem­scheid zu re­du­zie­ren und so­mit die Bür­ger­freund­lich­keit des Be­rei­ches auf­zu­wer­ten.“Die Wäh­ler­ge­mein­schaft hat ei­nen sol­chen Vor­schlag schon ein­mal un­ter­brei­tet. Er wur­de ab­ge­lehnt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.