Kohl-Wit­we reicht wei­te­re Kla­gen ein

Bergische Morgenpost Remscheid - - PANORAMA -

KÖLN (dpa) Hel­mut Kohls Wit­we Mai­ke Kohl-Rich­ter hat wei­te­re Kla­gen im Zu­sam­men­hang mit dem Buch „Ver­mächt­nis: Die Kohl-Pro­to­kol­le“ein­ge­reicht. Zu­sätz­lich zu den be­reits ver­bo­te­nen 116 Text­stel­len ha­be man beim Land­ge­richt Köln ein Ver­bot wei­te­rer Pas­sa­gen be­an­tragt, sag­te ihr An­walt Tho­mas Her­mes. Es ge­he um 80 bis 90 Pro­zent des Bu­ches. Über die neu­en Kla­gen hat­te zu­vor das „Han­dels­blatt“be­rich­tet. Ge­gen den „Spie­gel“klagt Kohl-Rich­ter zu­dem auf Un­ter­las­sung der Ver­brei­tung von Zi­ta­ten aus dem Buch. In ei­ner wei­te­ren Kla­ge er­hebt die Wit­we und Er­bin An­spruch auf Ge­winn­ab­schöp­fung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.