Pi­la­wa bis En­de 2020 bei ARD un­ter Ver­trag

Bergische Morgenpost Remscheid - - MEDIEN -

BER­LIN (dpa) Die ARD und Jörg Pi­la­wa (52) ha­ben sich auf ei­ne Fort­set­zung ih­rer Zu­sam­men­ar­beit bis En­de 2020 ge­ei­nigt. Das be­stä­tig­te der En­ter­tai­ner ges­tern. Pi­la­wa, der seit 2014 nach sei­ner Rück­kehr vom ZDF wie­der fürs Ers­te und auch für das NDR-Fern­se­hen tä­tig ist, wird in die­sem Jahr un­ter an­de­rem wie­der ei­ne Staf­fel der ARD-Vor­abend­show „Quiz­du­ell“mo­de­rie­ren. Die­se be­ginnt mit ei­ner „Quiz­du­ell-Olymp“Sen­dung am 23. Fe­bru­ar und wird mit 28 Li­ve-Aus­ga­ben des „Quiz­du­ells“fort­ge­setzt. Au­ßer­dem soll es im Herbst wie­der die Drei-Na­tio­nen-Show „Spiel für Dein Land“mit Kan­di­da­ten aus der Schweiz, Ös­ter­reich und Deutsch­land ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.