Brei­tes Bil­dungs­an­ge­bot un­ter ei­nem Dach in Gräf­rath

Bergische Morgenpost Remscheid - - KULTUR -

Kei­ne Fra­ge, die Zen­tral­fach­schu­le der Deut­schen Süß­wa­ren­wirt­schaft in Gräf­rath ist seit Jahr­zehn­ten ein Aus­hän­ge­schild für So­lin­gen. Denn die Fach­schu­le ist welt­weit an­er­kannt und in Sa­chen Aus- und Wei­ter­bil­dung ein wich­ti­ger Part­ner der Süß­wa­ren­in­dus­trie und de­ren Zu­lie­fe­rer. Von da­her kann So­lin­gen nicht nur mit Schneid­wa­ren glän­zen, son­dern auch mit Süß­wa­ren.

Die Süß­wa­ren­in­dus­trie war es An­fang der 1950er Jah­re auch, die die Schu­le an­ge­sichts des Fach­kräf­te­man­gels ge­grün­det hat und heu­te auf 260 Süß­wa­ren- und Le-

Die Süß­wa­ren­fach­schu­le und die Hoch­schu­le Nie­der­rhein wol­len mit neu­en Stu­di­en­gän­gen Stu­den­ten an­lo­cken.

bens­mit­tel­her­stel­ler und de­ren Zu­lie­fer­in­dus­trie bau­en kann. Kon­gres­se, Se­mi­na­re, Prak­ti­ka und Work­shops werden in der Aus- und Wei­ter­bil­dung an­ge­bo­ten. Nun bie­tet sich in der be­ab­sich­tig­ten Ko­ope­ra­ti­on mit der Hoch­schu­le Nie­der­rhein die gro­ße Chan­ce, ne­ben Aus- und Wei­ter­bil­dung auch For­schung und Leh­re für ei­ne Bran­che auf ei­nem ge­mein­sa­men Cam­pus in Gräf­rath zu bil­den und zu eta­blie­ren. Von da­her war der gest­ri­ge Frei­tag ein zu­kunfts­wei­sen­der Tag in der Ge­schich­te der Gräf­ra­ther Zen­tral­fach­schu­le. Und da­mit auch für So­lin­gen.

Denn die Klin­gen­stadt be­kä­me nach dem In­sti­tut der Ber­gi­schen Uni­ver­si­tät im Süd­park und dem dort ein­ge­rich­te­ten Lehr­stuhl für Neue Fer­ti­gungs­tech­no­lo­gie und Werk­stof­fe ein wei­te­res Hoch­schul­pro­jekt – mit al­ler­dings noch grö­ße­rer Au­ßen­wir­kung. Denn die Gräf­ra­ther Part­ner pas­sen gut zu­sam­men und er­gän­zen sich op­ti­mal. Zu­mal die Hoch­schu­le Nie­der­rhein eben­falls sehr pra­xis­ori­en­tiert un­ter­wegs ist und als ei­ner der Pio­nie­re des dua­len Stu­di­ums gilt. Neue Stu­di­en­gän­ge für die Süß­wa­ren- und Le- bens­mit­tel­bran­che könn­ten durch die Ko­ope­ra­ti­on ins­be­son­de­re mit dem Fach­be­reich Oe­co­tro­pho­lo­gie in Mön­chen­glad­bach ent­ste­hen. Letzt­lich ist es ein Pro­jekt, von dem die Hoch­schu­le Nie­der­rhein und die ZDS glei­cher­ma­ßen pro­fi­tie­ren kön­nen, wenn sie den be­gon­ne­nen Weg wei­ter ziel­ge­rich­tet be­schrei­ten.

Die Stadt So­lin­gen will die Part­ner je­den­falls nach Kräf­ten un­ter­stüt­zen. Das muss sie auch, denn lang­fris­tig wä­ren auf dem ZDS-Ge­län­de in Gräf­rath mög­li­cher­wei­se auch bau­li­che Ve­rän­de­run­gen er­for­der­lich.

IHR THE­MA?

Dar­über soll­ten wir mal be­rich­ten? Sa­gen Sie es uns!

re­dak­ti­on@ so­lin­ger-mor­gen­post.de 0212 2220310

So­lin­ger Mor­gen­post rp-on­line.de/whats­app

Zen­tral­re­dak­ti­on

Tel.: E-Mail: Tel.: On­line: E-Mail: 0211 505-2880 re­dak­ti­ons­se­kre­ta­ri­at @rhei­ni­sche-post.de

Le­ser­ser­vice

(Abon­ne­ment, Ur­laubs- und Zu­stell­ser­vice) Tel.: 0211 505-1111

On­line: www.rp-on­line.de/le­ser­ser­vice E-Mail: Le­ser­ser­vice

@rhei­ni­sche-post.de

An­zei­gen­ser­vice

0211 505-2222 www.rp-on­line.de/an­zei­gen me­dia­be­ra­tung @rhei­ni­sche-post.de

Ser­vice­Punkt

DERPART Rei­se­bü­ro Dah­men, Köl­ner Stra­ße 99 (Hof­gar­ten), 42651 So­lin­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.