Olym­pia­sie­ger gibt Un­ter­neh­men Tipps

Bergische Morgenpost Wermelskirchen - - BERGISCHE WIRTSCHAFT -

WUP­PER­TAL (red) Beach­vol­ley­bal­lOlym­pia­sie­ger Jo­nas Re­cker­mann sprach bei der Ber­gi­schen IHK in der Rei­he „Klein. Ber­gisch. Gut.“Zum The­ma „Di­ver­si­ty – Vor­teil durch Un­ter­schied­lich­keit“. Zur Zu­sam­men­ar­beit mit sei­nem Team­kol­le­gen Ju­li­us Brink sag­te Re­cker­mann: „Ich war der kopf­ge­steu­er­te und ge­rad­li­ni­ge, Ju­li­us der emo­tio­na­le und ex­tro­ver­tier­te Part. Die Fo­kus­sie­rung auf die ge­mein­sa­men Zie­le war ent­schei­dend“. Dies sei über­trag­bar auf Un­ter­neh­men. Auch sie soll­ten ver­su­chen, die Stär­ken der ver­schie­de­nen Per­sön­lich­kei­ten zu nut­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.