„Tur­bo-Abi“läuft schlei­chend aus

Bergische Morgenpost Wermelskirchen - - WERMELSKIRCHENER ANZEIGER -

Rück­blick

An­fang Ju­li be­sie­gel­te der Land­tag in NRW end­gül­tig die Ab­kehr vom acht­jäh­ri­gen „Tur­bo-Abi“– das im Schul­ge­setz 2005 be­schlos­sen wor­den war. Das neue Ge­setz lässt Gym­na­si­en nun die Mög­lich­keit, sich für den Er­halt von G8 aus­zu­spre­chen.

Um­set­zung

In NRW star­tet die Um­stel­lung zu G9 an öf­fent­li­chen Gym­na­si­en im Schul­jahr 2019/2020 mit den Fünft­und Sechst­kläss­lern. Die ers­ten G9-Schü­ler ma­chen al­so 2027 ihr Abitur – im Jahr 2026 wird es dem­nach kei­ne re­gu­lä­ren Abitu­ri­en­ten am Gym­na­si­um ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.