Auf­sichts­rat bil­ligt Aus­bau des BER

Bersenbrucker Kreisblatt - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN. Auch gut ei­ne Wo­che vor dem Volks­ent­scheid über die Of­fen­hal­tung des Ber­li­ner Flug­ha­fens Te­gel bleibt der Ter­min für die Er­öff­nung des Groß­flug­ha­fens BER im Un­ge­wis­sen. „Da muss ich Sie noch ein biss­chen um Ge­duld bit­ten“, sag­te Flug­ha­fen­chef En­gel­bert Lüt­ke Dal­drup ges­tern nach ei­ner Auf­sichts­rats­sit­zung.

Er be­kräf­tig­te aber, dass er den Ter­min noch in die­sem Jahr nen­nen wol­le. Fest steht bis­her nur, dass die Bau­ar­bei­ten am Mil­li­ar­den­pro­jekt bis En­de Au­gust 2018 ab­ge­schlos­sen sein sol­len. Weil dann aber noch um­fang­rei­che Tests not­wen­dig sind, gilt ein Start vor 2019 als un­wahr­schein­lich.

Grund­sätz­lich bil­lig­te der Auf­sichts­rat die Über­le­gun­gen für den Aus­bau des Flug­ha­fens, der be­reits beim Start an sei­ne Ka­pa­zi­täts­gren­zen sto­ßen dürf­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.