Mu­tig sein

Bersenbrucker Kreisblatt - - NACHBARSCHAFT - Von Se­bas­ti­an Stri­cker

Um­fra­gen be­le­gen: Der öf­fent­li­che Nah­ver­kehr hat ein Ak­zep­tanz­pro­blem. Den Stadt­wer­ken Os­na­brück bleibt des­halb nichts an­de­res üb­rig, als den chro­nisch de­fi­zi­tä­ren Ver­kehrs­be­trieb (12 Mil­lio­nen Eu­ro Mi­nus im Jahr) so zu ver­än­dern, dass er künf­tig we­sent­lich mehr Men­schen über­zeugt als bis­her – schon al­lein aus wirt­schaft­li­chen Grün­den. Aber auch der dro­hen­de Ver­kehrs­kol­laps in der Ci­ty und dar­aus re­sul­tie­ren­de Schä­den für Ge­sund­heit und Um­welt zwin­gen zu mu­ti­gen Schrit­ten. Ei­ner da­von ist die kon­se­quen­te Um­stel­lung auf kom­for­ta­ble Elek­tro­bus­se, die we­der Krach ma­chen noch die Luft ver­schmut­zen. Ein an­de­rer ist die Ein­füh­rung di­gi­ta­ler Leis­tungs­merk­ma­le wie Han­dy­ti­ckets, Best­preisAbrech­nung und Echt­zeit­in­for­ma­ti­on zur ver­läss­li­chen Rei­se­pla­nung. In­zwi­schen steht so­gar das Li­ni­en­netz mit dem Ne­u­markt als Kno­ten zur Dis­po­si­ti­on – gut so! Ent­schei­dend ist: Das An­ge­bot muss dem Kun­den ge­fal­len, nicht um­ge­kehrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.