RWE-Ak­ti­en wer­den bis 2018 ver­kauft

Bersenbrucker Kreisblatt - - VORDERSEITE -

jcf OSNABRÜCK. Der Land­kreis will sich bis zum kom­men­den Jahr end­lich von sei­nen 2,1 Mil­lio­nen RWE-Ak­ti­en tren­nen. Der Kreis­tag hat­te be­reits 2016 be­schlos­sen, die Ak­ti­en zu ver­kau­fen, den Be­schluss aber noch nicht um­ge­setzt. CDU-Frak­ti­ons­chef Mar­tin Bäu­mer sag­te, dass Ex­per­ten die Kreis­po­li­ti­ker in nicht öf­fent­li­chen Ge­sprä­chen ge­ra­de da­zu be­ra­ten, wie die nach dem ak­tu­el­len Kurs zu er­war­ten­den 44 Mil­lio­nen Eu­ro an­zu­le­gen sind. „Kreis­wer­ke sind da­bei ei­ne Idee, um das Geld an­zu­le­gen und auch wei­ter­hin Er­trä­ge zu er­zie­len. Bei der Neu­an­la­ge wer­den auch Nach­hal­tig­keits­kri­te­ri­en Be­rück­sich­ti­gung fin­den“, be­ton­te Bäu­mer. Zu­dem be­schloss der Fi­nanz­aus­schuss ein­stim­mig, dass der Land­kreis bei neu­en Geld­an­la­gen ethi­sche, öko­lo­gi­sche und so­zia­le Aspek­te ein­hal­ten muss.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.