De­mo ge­gen AfD

Kreis­par­tei­tag am Sonn­tag in GMHüt­te

Bersenbrucker Kreisblatt - - REGION - Jcf

GEORGSMARIENHÜTTE Zu ei­ner De­mo ge­gen die AfD ru­fen die Ju­sos am Sonn­tag um 11.30 Uhr am Ka­si­no­park in Georgsmarienhütte auf. Ei­ne hal­be St­un­de spä­ter be­ginnt der AfD-Kreis­par­tei­tag in der Gast­stät­te am Ka­si­no­park. Nach dem Rück­tritt von Mat­thi­as Lin­der­kamp und Da­ni­el Wolf im März wol­len die Rechts­po­pu­lis­ten in der „Ca­fé & Bar am Ka­si­no­park“ei­nen neu­en Vor­sit­zen­den und ei­nen neu­en stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den wäh­len.

Der Chef der SPD-Ju­gend­or­ga­ni­sa­ti­on im Land­kreis, Claas Olt­mer, mel­de­te die De­mo von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr mit 50 bis 70 Teil­neh­mern auf dem Platz vor der Gast­stät­te an. „Wir wol­len ein Zei­chen set­zen, dass wir die­se po­li­ti­sche Auf­fas­sung nicht un­ter­stüt­zen“, er­klär­te Olt­mer. Un­ter dem Mot­to „Kei­ne Ru­he für die AfD – De­mo ge­gen den Kreis­par­tei­tag“war­ben die Ju­sos bei Face­book für die Ver­an­stal­tung und be­grün­de­ten: „Nie­mand braucht die AfD, auch nicht in un­se­rer Region. Wir wol­len prä­sent sein und vor Ort deut­lich ma­chen, dass wir die ras­sis­ti­sche, se­xis­ti­sche, trans- und ho­mo­pho­be Po­li­tik der AfD nicht oh­ne Wi­der­spruch hin­neh­men.“Die Jung­so­zia­lis­ten wol­len „laut, bunt und deut­lich ge­gen die AfD de­mons­trie­ren“. Olt­mer be­zeich­net die AfD als ras­sis­tisch, weil sie noch vor we­ni­gen Wo­chen ge­mein­sam mit An­hän­gern des rechts­ex­tre­men Bünd­nis­ses Pro Chem­nitz und der is­lam­feind­li­chen Grup­pie­rung Pe­gi­da durch Chem­nitz ge­lau­fen sei, um den Tod ei­nes Deutsch-Ku­ba­ners für sich zu in­stru­men­ta­li­sie­ren.

Nach Po­li­zei­an­ga­ben ist bei der De­mo kein Po­li­zei­ein­satz ge­plant, um Jung­so­zia­lis­ten und Rechts­po­pu­lis­ten von­ein­an­der zu tren­nen. „Wir ge­hen von ei­nem ru­hi­gen und fried­li­chen Pro­test aus“, sag­te Spre­cher Frank Oe­ver­mann ges­tern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.