Lang blü­hen­de Som­mer­blu­me

Bersenbrucker Kreisblatt - - LANDESGARTENSCHAU BAD IBURG - Pm/is

Die Cos­mea (Cos­mos bi­pin­na­tus), auch be­kannt als Schmuck­körb­chen, ge­hört zur Fa­mi­lie der

Als reich­hal­ti­ge, lang blü­hen­de Som­mer­blu­me be­rei­chert sie je­den Gar­ten und in un­ter­schied­li­chen Far­ben auch das „Blü­ten­feu­er­werk“am La­ga-Schloss­bal­kon. Die Cos­mea hat fei­ne, fed­ri­ge Blät­ter und vie­le dah­li­en­för­mi­ge Blü­ten an zar­ten, fi­li­gra­nen Stän­geln. Sie kann bis zu zwei Me­ter hoch wer­den und eig­net sich gut als Schnitt­blu­me für schö­ne

Die ein­jäh­ri­gen, krau­ti­gen Pflan­zen blü­hen in vie­len Far­ben von Rot über Pur­pur­far­ben bis hin zu Ro­sa oder Weiß von Ju­ni bis Sep­tem­ber. Nied­ri­ge, bu­schi­ge Sor­ten wer­den als Ge­fäß­kul­tu­ren ver­wen­det, wäh­rend die rie­sen­blu­mi­gen, ho­hen Sor­ten sich be­son­ders für Bee­te in länd­li­chen Gär­ten eig­nen. Cos­me­en be­vor­zu­gen ei­nen voll­son­ni­gen Stand­ort, ver­tra­gen aber kei­nen Frost.

Korb­blü­ten­ge­wäch­se. Bau­ern­sträu­ße.

Foto: PR/Schmidt

Schmuck­körb­chen be­rei­chern das Blü­ten­feu­er­werk auf der La­ga.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.