Freu­de im Was­ser­tret­be­cken

Bersenbrucker Kreisblatt - - POLITIK - Sieg­fried Mül­ler Georgsmari­enhütte

Zum Ar­ti­kel „Na­tur­er­leb­nis aus der Fluss­per­spek­ti­ve“(Aus­ga­be vom 9. Sep­tem­ber).

„Oh­ne Ka­nu und Hun­te – der Spaß für die gan­ze Fa­mi­lie beim Stor­chen­gang im Was­ser­tret­be­cken ist bil­lig. Er wird kost­bar durch die Heil­wir­kung be­stimm­ter Ge­wäs­ser und stärkt die Ge­sund­heit ein Le­ben lang durch die er­wie­se­ne Wir­kung Kn­eipp’scher Was­ser­ku­ren. Ei­nem klei­nen Mäd­chen ent­lock­te das Pl­an­schen im Was­ser Be­geis­te­rungs­wor­te in der neu er­lern­ten deut­schen Spra­che: fam, fam, fam... (warm statt kalt, fam statt warm). Die Zu­schau­er ha­ben das Glück rich­tig er­spürt und er­zäh­len noch heu­te gern von der Freu­de im Was­ser­tret­be­cken.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.