Tön­nies über­nimmt Leih­ar­bei­ter

Fleisch­kon­zern kauft al­te Mol­ke­rei

Bersenbrucker Kreisblatt - - LOKALES -

BAD­BER­GEN Der Fleisch­kon­zern Tön­nies hat am Mitt­woch an­ge­kün­digt, bis zum Jah­res­en­de rund 6000 Werk­ver­trags-Mit­ar­bei­ter ein­zu­stel­len. Da­mit wer­den al­le Mit­ar­bei­ter in den Kern­be­rei­chen der Schlach­tung und Zer­le­gung von den bis­he­ri­gen Di­enst­leis­tern über­nom­men. Das gilt auch für die An­ge­stell­ten am Stand­ort Bad­ber­gen.

Bad­ber­gens Bür­ger­meis­ter Wer­ner Mei­er hat­te be­reits in der jüngs­ten Sit­zung des Aus­schuss für Wirt­schaft, Pla­nen und Bau­en mit­ge­teilt, dass al­le Ar­beit­neh­mer in Bad­ber­gen bei der Fir­ma Tön­nies an­ge­stellt wer­den sol­len. Au­ßer­dem hat Mei­er von Tön­nies er­fah­ren, dass der Fleisch­kon­zern die al­te Mol­ke­rei an der Bahn­hof­stra­ße ge­kauft hat, in dem vie­le meist ost­eu­ro­päi­sche Ar­bei­ter des Schlacht­und Zer­le­ge­be­trie­bes un­ter­ge­bracht sind. Die Über­ga­be sol­le am 1. Ok­to­ber er­fol­gen. Da­nach sol­len um­fang­rei­che Um­bau­ar­bei­ten er­fol­gen, be­rich­te­te Mei­er.

Laut Tön­nies sol­len bis zum Mo­nats­en­de 1800 Mit­ar­bei­ter über­nom­men wer­den, bis zum 1. Ja­nu­ar 2012 soll der Pro­zess ab­ge­schlos­sen sein. Die kurz­fris­ti­ge Di­rekt­ein­stel­lung sei ei­ne Her­ku­les­auf­ga­be, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Kon­zerns. Gro­ße Her­aus­for­de­run­gen stel­len auch die In­te­gra­ti­on und die Fra­ge des Wohn­raums dar. „Wir sind in zahl­rei­chen Ge­sprä­chen mit kom­mu­na­len Ver­tre­tern, aber auch sehr kon­kret ein­zel­nen Haus- und Grund­stücks­be­sit­zern, um neu­en zu­sätz­li­chen Wohn­raum zu schaf­fen“, so Tön­nies-Per­so­nal­lei­ter Mar­tin Bock­la­ge. Wie mehr­fach be­rich­tet, will Tön­nies in Bad­ber­gen, Bersenbrüc­k und Mens­la­ge Wohn­raum für Mit­ar­bei­ter schaf­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.