Kul­tur­etat steigt um 120 Mil­lio­nen

Bersenbrucker Kreisblatt - - KULTUR -

BERLIN Für Kul­tur und Me­di­en sol­len im kom­men­den Jahr gut 120 Mil­lio­nen Eu­ro zu­sätz­lich im Bun­des­haus­halt be­reit­ste­hen. Nach dem Re­gie­rungs­ent­wurf für den Etat 2021, den das Ka­bi­nett ges­tern ver­ab­schie­de­te, ste­hen Kul­tur­staats­mi­nis­te­rin Mo­ni­ka Grüt­ters (CDU) dann ins­ge­samt 1,94 Mil­li­ar­den Eu­ro zur Ver­fü­gung. Das sei ein Plus von rund 6,6 Pro­zent ge­gen­über dem Vor­jahr, hieß es in ei­ner Mit­tei­lung.

„Ge­ra­de in Zei­ten der Kri­se ist Kul­tur das Fun­da­ment für un­se­ren ge­sell­schaft­li­chen Zu­sam­men­halt“, sag­te Grüt­ters zum Ent­wurf.

Zur eben­falls be­schlos­se­nen För­de­rung co­ro­na­ge­rech­ter Raum­luft­an­la­gen ver­wies Grüt­ters dar­auf, die Kul­tur­sze­ne sei be­son­ders hart von der Pan­de­mie be­trof­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.