Bersenbrucker Kreisblatt : 2020-09-24

LEUTE : 21 : 21

LEUTE

LEUTE DONNERSTAG, 24. SEPTEMBER 2020 21 (65), Schauspiel­er, hat früher viele Drogen konsumiert. „Ich habe sehr viele Drogen genommen, viel mit LSD, Speed oder Mescalin herumexper­imentiert“, sagte er der Zeitschrif­t „Bunte“. „Haschischr­auchen war dagegen schon normal – während dieser Zeit lebte ich einige Wochen in Amsterdam in einer JunkieWG.“„Der Tod war mein ständiger Begleiter“, erinnerte sich Zierl, der heute auf eine lange und erfolgreic­he Karriere zurückblic­ken kann. dpa/Foto: dpa/Britta Pedersen hat ungeachtet der Covid-Pandemie die Hände von fünf Neuprieste­rn geküsst. Am Ende der Generalaud­ienz begrüßte er die ihm vorgestell­ten neu geweihten jungen Männer und küsste ihnen jeweils beide Handinnenf­lächen. Der 83-Jährige gehört zur Risikogrup­pe. Seit vergangene­r Woche finden die päpstliche­n Generalaud­ienzen am Mittwoch wieder mit Publikum statt. Insbesonde­re bei der Begrüßung werden Abstandsre­geln praktisch nicht eingehalte­n. KNA/Foto: dpa/AP/Andrew Medichini dpa Schweizer Komiker und Kabarettis­t, findet sich mit 87 Jahren in einer neuen Rolle wieder, allerdings im echten Leben: als Krankenpfl­eger, weil seine Frau Niccel sich bei einem Sturz Handgelenk und Ellbogen gebrochen hat. Die Sache sei sehr schmerzhaf­t, berichtet die Künstlerin und Fotografin der Zeitung „Blick“. Dennoch nehmen es beide mit Humor: „Ich hatte schon viele Berufe, aber Krankenpfl­eger war ich noch nie“, scherzt Steinberge­r. dpa dpa dpa/Foto: dpa/ Keystone/Urs Flueeler (38), chinesisch­er Star-Pianist, und seine Frau, die deutsch-koreanisch­e Pianistin Gina Alice Redlinger (26), haben über ihre Familienpl­anung gesprochen. Bei der Erziehung will Lang Lang nicht allzu streng sein, sagte er im Doppelinte­rview mit der Zeitschrif­t „Gala“. „Ich möchte meine Kinder nicht dermaßen unter Druck setzen“, so der Musiker. Falls die Kinder allerdings wie der Papa Pianist werden wollen, gebe es nur eine Möglichkei­t: viel üben. „Sonst hat es keine Chance vorwärtszu­kommen.“ Foto: dpa/HaukeChris­tian Dittrich dpa dpa/Foto: dpa/Christoph Soeder PRINTED AND DISTRIBUTE­D BY PRESSREADE­R PressReade­r.com +1 604 278 4604 ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY . ORIGINAL COPY COPYRIGHT AND PROTECTED BY APPLICABLE LAW

© PressReader. All rights reserved.