Bersenbrucker Kreisblatt

Nord Stream 2 sou­ve­rän voll­enden

- Russia · Germany · Ukraine · United States of America · Dörpen · Nord-Pas de Calais

Zum Kom­men­tar „Po­li­tisch ganz schlecht ge­macht“von Tho­mas Lud­wig mit Be­zug auf den Ar­ti­kel „Neu­er Ge­gen­wind für Nord Stream 2“(Aus­ga­be vom 18. No­vem­ber).

„Im Kom­men­tar zu Nord Stream 2 heißt es, ,die Pi­pe­line ist en­er­gie­wirt­schaft­lich un­nö­tig, sie wi­der­spricht den Zie­len der Ener­gie­wen­de‘. Zu den Plä­nen für Nord Stream 2 kam es, als deut­lich wur­de, dass die deut­sche Ener­gie­wen­de zu ei­ner Be­dro­hung für die Ver­sor­gungs­si­cher­heit in un­se­rem Land füh­ren wür­de. Es war of­fen­kun­dig, dass nach Kernenergi­e- und Koh­le­aus­stieg Er­zeu­gungs­re­ser­ven be­nö­tigt wur­den, die nur durch rus­si­sches Gas si­cher­ge­stellt wer­den kön­nen. Des­halb ist Nord Stream 2 nicht nur für Russ­land, son­dern ge­ra­de auch für Deutsch­land von be­son­de­rer Be­deu­tung.

Wenn Nord Stream 2 nicht kommt, ist die Ver­sor­ungs­si­cher­heit in Deutsch­land in fünf Jah­ren ge­fähr­det. Ener­gie­fach­leu­te wis­sen, dass nicht ge­nü­gend Wind­rä­der und So­lar­an­la­gen ge­baut wer­den kön­nen. An­de­re Gas­quel­len gibt es nicht. Die Ukrai­ne hält ih­re Gas­pipe­lines nur müh­sam in­stand. Wol­len wir uns ab­hän­gig von dem De­sas­ter des Fracking Li­que­fied Na­tu­ral Gas der Ver­ei­nig­ten Staa­ten ma­chen? Wir wür­den da­mit für mas­sivs­te Um­welt­zer­stö­run­gen in den USA ver­ant­wort­lich wer­den. Wir soll­ten Nord Stream 2 sou­ve­rän voll­enden.“

Dr. Kurd Ge­er­ken Dör­pen

Newspapers in German

Newspapers from Germany