Bersenbrucker Kreisblatt

Mit San­tos und Hei­der nach St. Pau­li?

-

OS­NA­BRÜCK Mar­co Gro­te, Trai­ner des Fuß­bal­lZweit­li­gis­ten VfL Os­na­brück, kann vor dem Spiel am Frei­tag (18.30 Uhr) beim FC St. Pau­li mög­li­cher­wei­se mit wei­te­ren per­so­nel­len Al­ter­na­ti­ven pla­nen.

Gro­te si­gna­li­sier­te in der Pres­se­kon­fe­renz am Mitt­woch­nach­mit­tag „ein biss­chen Hoff­nung“, dass die Of­fen­siv­kräf­te Chris­ti­an San­tos (nach Mus­kel­fa­ser­riss) und Marc Hei­der (nach Knie- OP) für die Rei­se nach Ham­burg wie­der zur Ver­fü­gung ste­hen könn­ten. Er wol­le zu­nächst noch die bei­den Trai­nings­ein­hei­ten am Mitt­woch und Don­ners­tag ab­war­ten, so Gro­te. Ul­rich Bap­oh rückt nach sei­nem Kreuz­band­riss im­mer nä­her an die Mann­schaft her­an. Er sei wie­der kom­plett im Te­am­trai­ning. Bap­oh kön­ne dem­nächst auch wie­der ein Ka­der-Kan­di­dat sein. Be­reits am Frei­tag? „Ehr­lich ge­sagt, wahr­schein­lich eher nein.“

Klar ist, dass die Lang­zeit­ver­letz­ten Se­bas­ti­an Klaas, Marc Au­gé und Da­vid Buch­holz wei­ter­hin aus­fal­len. Tor­hü­ter Buch­holz sei am Di­ens­tag er­folg­reich am Me­nis­kus ope­riert wor­den, so der VfL. Der 36-Jäh­ri­ge wer­de den Li­la-Wei­ßen noch wo­chen­lang feh­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany