Bersenbrucker Kreisblatt

Rap­per Fler er­krankt – Pro­zess un­ter­bro­chen

- Crime · Fler

BER­LIN Der Pro­zess ge­gen den Rap­per Fler vor ei­nem Ber­li­ner Amts­ge­richt ist we­gen Er­kran­kung des Mu­si­kers un­ter­bro­chen wor­den. Die Ver­tei­di­gung des 38-Jäh­ri­gen ha­be ein At­test vor­ge­legt, nach dem der An­ge­klag­te der­zeit ver­hand­lungs­un­fä­hig sei, gab der Vor­sit­zen­de Rich­ter ges­tern be­kannt.

Zur Ver­mei­dung ei­ner Aus­set­zung des Ver­fah­rens sol­le ein wei­te­rer Ver­hand­lungs­ver­such am 27. No­vem­ber un­ter­nom­men wer­den. Soll­te Fler, bür­ger­lich Patrick Lo­sens­ky, dann wei­ter­hin we­gen Er­kran­kung nicht er­schei­nen kön­nen, müs­se das

Fler vor Ge­richt.

Ver­fah­ren aus­ge­setzt wer­den.

In dem Pro­zess geht es um ei­ne Rei­he von Straf­ta­ten. Dem Rap­per wer­den un­ter an­de­rem Be­lei­di­gung, Sach­be­schä­di­gung, ver­such­te Nö­ti­gung und Fah­ren oh­ne Füh­rer­schein vor­ge­wor­fen.

 ?? Fo­to: dpa/Paul Zin­ken ??
Fo­to: dpa/Paul Zin­ken

Newspapers in German

Newspapers from Germany