Re­gi­on zahlt für Deutsch­land-Tour

Bietigheimer Zeitung - - Stuttgart -

STUTT­GART (aik). Der Ver­band Re­gi­on Stutt­gart be­tei­ligt sich mit 150 000 Eu­ro an der Aus­tra­gung der Schluss­etap­pe der neu auf­ge­leg­ten Deutsch­land­Tour der Rad­Pro­fis 2018 in Stutt­gart. Das hat der Wirt­schafts­aus­schuss am Mitt­woch auf An­trag der CDU mehr­heit­lich be­schlos­sen. Die Stadt Stutt­gart hat kürz­lich vom Ver­an­stal­ter A.S.O. den Zu­schlag für die Schluss­etap­pe er­hal­ten. Der Ge­mein­de­rat be­schloss En­de Mai, für die Deutsch­lan­dTour, die am 26. Au­gust 2018 in Stutt­gart Sta­ti­on macht, 600 000 Eu­ro zur Ver­fü­gung zu stel­len. Da­von sind 150 000 Eu­ro Li­zenz­ge­bühr so­wie rund 450 000 Eu­ro Or­ga­ni­sa­ti­ons­kos­ten für die Schluss­etap­pe und das Je­der­mann­Ren­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.