„Es herrscht nack­te Angst“

Bietigheimer Zeitung - - Wirtschaft -

Sie­mens Die IG Me­tall at­ta­ckiert die ge­plan­ten Kür­zun­gen hef­tig.

Mün­chen. Im Streit um die ge­plan­te Strei­chung meh­re­rer tau­send Stel­len in der Sie­mens-Kraft­werks­und An­triebs­spar­te ver­schärft sich der Ton. IG-Me­tall-Vor­stands­mit­glied Jür­gen Ker­ner sag­te der „Süd­deut­schen Zei­tung“, es ge­he dem Vor­stand um die Marge und nicht um die Men­schen. „Und das kön­nen wir nicht ak­zep­tie­ren“, sag­te Ker­ner, der auch im Sie­mens-Auf­sichts­rat sitzt. An vie­len Stand­or­ten herr­sche „die nack­te Angst“.

Kürz­lich hat­ten Hun­der­te Mit­ar­bei­ter in Er­furt, Görlitz, Leip­zig und Er­lan­gen pro­tes­tiert. Sie­mens will in der Kraft­werks­spar­te und im Ge­schäfts­feld Pro­zess­in­dus­trie und An­trie­be meh­re­re tau­send Stel­len ein­spa­ren. Noch kei­ne Klar­heit gibt es, ob auch Stand­or­te ge­stri­chen wer­den sol­len. Ker­ner geht da­von aus, dass nun ge­po­kert wer­de. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.