Hal­lo­ween und Re­for­ma­ti­on

Bietigheimer Zeitung - - Aus Stadt Und Kreis -

dass in die­sem

Jahr das Ju­bi­lä­um „500 Jah­re Re­for­ma­ti­on“al­les do­mi­niert. Al­ler­or­ten gibt es Ver­an­stal­tun­gen zur Er­in­ne­rung an den The­sen­an­schlag Mar­tin Lu­thers im Jahr 1517, die in den Fei­ern am 31. Ok­to­ber, dem Re­for­ma­ti­ons­fei­er­tag, am mor­gi­gen Di­ens­tag kul­mi­nie­ren. War da noch was? Ach ja, fast hät­te man es ver­ges­sen, Hal­lo­ween ist auch am 31. Ok­to­ber. Doch im Ver­gleich zu dem Hy­pe, der sonst so um die aus den USA her­über ge­schwapp­te Wel­le um die Kür­bis­frat­zen und -geis­ter ge­macht wird, nimmt sich das dies­mal eher be­schei­den aus. Vi­el­leicht blei­ben dann auch die „Hal­lo­ween-Strei­che“aus, die im­mer wie­der aus­ar­ten. Von den „Witz­bol­den“, die im ver­gan­ge­nen Jahr in „Hor­ror-Clown“-Ver­klei­dung Leu­te er­schreckt und so­gar Straf­ta­ten be­gan­gen ha­ben und de­nen die Po­li­zei in ei­ner Mit­tei­lung mit dem Straf­ge­setz­buch droht, gar nicht zu re­den. Das Mot­to könn­te lau­ten: Lu­ther gibt Hal­lo­ween Sau­res.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.