Va­leo ver­zeich­net ein welt­wei­tes Wachs­tum

Bietigheimer Zeitung - - Aus Stadt Und Kreis -

Wirt­schaft Der Au­to­zu­lie­fe­rer mit Deutsch­land­zen­tra­le in Bie­tig­heim-Bis­sin­gen kann wei­ter zu­le­gen.

Der Um­satz von Va­leo ist im drit­ten Quar­tal des lau­fen­den Jah­res um 8 Pro­zent auf 4,3 Mil­li­ar­den Eu­ro ge­stie­gen. Das welt­wei­te Wachs­tum von Va­leo set­ze sich da­mit im Erst­aus­rüs­tungs­ge­schäft so­wie auch im Nach­rüst­markt fort, heißt es in ei­ner Un­ter­neh­mens­mit­tei­lung.

Jac­ques Aschen­broich, Auf­sichts­rats­und Vor­stands­vor­sit­zen­der von Va­leo, wird mit den Wor­ten zi­tiert: „Die­ses Wachs­tum lässt sich auf die ho­he An­zahl an Auf­trags­ein­gän­gen in den letz­ten Jah­ren zu­rück­füh­ren. Dies ist ins­be­son­de­re un­se­ren tech­no­lo­gi­schen In­no­va­tio­nen in den Be­rei­chen Fahr­zeu­ge­lek­tri­fi­zie­rung und in­tui­ti­ves Fah­ren zu ver­dan­ken.“Die Auf­trags­ein­gän­ge bei Va­leo Sie­mens – die sich in­ner­halb der ers­ten neun Mo­na­te des Jah­res auf 5,4 Mil­li­ar­den Eu­ro be­lie­fen – mach­ten das Un­ter­neh­men zum Markt­füh­rer im Be­reich Hy­brid- und Elek­tro­fahr­zeu­ge.

Wie das Un­ter­neh­men mit Deutsch­land­zen­tra­le in Bie­tig­heim-Bis­sin­gen wei­ter mit­teilt, wuchs im drit­ten Quar­tal der Erst­aus­rüs­tungs­um­satz von 3,7 Mil­li­ar­den um 8 Pro­zent.

In Chi­na plus 16 Pro­zent

In Eu­ro­pa ha­be es ei­ne Stei­ge­rung um 5 ge­ge­ben, in Chi­na so­gar um 16 Pro­zent. Mit Blick auf Asi­en oh­ne Chi­na be­trug die Stei­ge­rungs­quo­te 9 Pro­zent, in Nord­ame­ri­ka hin­ge­gen nur 1 Pro­zent. In Süd­ame­ri­ka leg­te der Um­satz von Va­leo um 19 Pro­zent zu.

Blickt man auf die ers­ten neun Mo­na­ten die­ses Jah­res, so er­gibt sich laut der Mit­tei­lung ein kon­so­li­dier­ter Um­satz von 13,7 Mil­lio­nen Eu­ro für das Un­ter­neh­men, das ent­spricht ei­ner Stei­ge­rung um 14 Pro­zent.

Die Über­nah­me von FTE Au­to­mo­ti­ve kön­ne nach der Ge­neh­mi­gung durch die Eu­ro­päi­sche Kom­mis­si­on En­de die­ses Mo­nats ab­ge­schlos­sen wer­den, vor­be­halt­lich der Ge­neh­mi­gung durch die tür­ki­sche Kar­tell­be­hör­de, so die Un­ter­neh­mens­mit­tei­lung wei­ter.

Auch die wei­te­ren Aus­sich­ten sind güns­tig, Die Wachs­tums­pro­gno­se für die welt­wei­te Au­to­mo­bil­pro­duk­ti­on wur­de auf rund 2 Pro­zent leicht nach oben kor­ri­giert.

Va­leo be­stä­tigt vor die­sem Hin­ter­gund sein Ziel für das Jahr 2017: ein Um­satz­wachs­tum von mehr als 5 Pro­zent­punk­ten über dem Markt­durch­schnitt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.