Schwim­men rund um die Uhr star­tet

Bietigheimer Zeitung - - Bissingen Und Untermberg - bz

Ver­an­stal­tung Am 18. und 19. No­vem­ber zie­hen die Schwim­mer im Hal­len­bad Bis­sin­gen zum 33. Mal ih­re Bah­nen.

Tra­di­tio­nell fin­det am Wo­che­n­en­de zum Volks­trau­er­tag das 24-St­un­den-Schwim­men des Schwimm­ver­eins Bie­tig­heim im Hal­len­bad Bis­sin­gen statt – in die­sem Jahr am 18. und 19. No­vem­ber zum 33. Mal. Wie der Schwimm­ver­ein mit­teilt, ist Ein­lass von Sams­tag ab 13.30 Uhr durch­ge­hend bis Sonn­tag 13 Uhr. Ge­schwom­men wer­den kann 24 St­un­den lang, ab Sams­tag, 14 Uhr, bis Sonn­tag 14 Uhr. Je­der, der min­des­tens 50 Me­ter al­lein und oh­ne Schwimm­hil­fe schwim­men kann, darf teil­neh­men. Die Grund­re­geln sei­en recht ein­fach, so der Ver­ein: Die Ver­an­stal­tung läuft ex­akt 24 St­un­den und je­der Ak­ti­ve kann die Län­ge sei­ner Stre­cke so­wie die Häu­fig­keit, ins Was­ser zu ge­hen, selbst be­stim­men. Für sei­ne Leis­tung er­hält je­der ei­ne Ur­kun­de und bei län­ge­ren Stre­cken ei­ne Me­dail­le. Die Me­dail­len sind so ge­staf­felt, dass man ab 1050 er­schwom­me­nen Me­tern ei­ne bron­ze­ne, ab 2050 Me­tern ei­ne sil­ber­ne und ab 3050 Me­tern ei­ne gol­de­ne Me­dail­le zur Er­in­ne­rung er­hält.

Po­kal für bes­te Grup­pen

Auf sei­ner An­mel­de­kar­te kann man zu­sätz­lich ver­mer­ken, ob die ge­schwom­me­nen Me­ter ei­ner Grup­pe, et­wa ei­nem Ver­ein oder ei­ner Schu­le oder auch ei­ner Fa­mi­li­en­wer­tung gut­ge­schrie­ben wer­den sol­len. Die äl­tes­ten und jüngs­ten Teil­neh­mer und die bei­den Fa­mi­li­en mit den längs­ten zu­rück­ge­leg­ten Stre­cken er­hal­ten je­weils ei­nen Eh­ren­preis. Die bes­ten Grup­pen wer­den mit ei­nem klei­nen Po­kal ge­ehrt. Ge­trennt ge­wer­tet wer­den schwimm­sport­trei­ben­de und nicht-schwimm­sport­trei­ben­de Grup­pen und Ver­ei­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.