Blair Witch

Blu-ray Magazin - - Film -

OT: Blair Witch L: US J: 2016 V: Studiocanal B: MPEG-4, 1.85 : 1 T: DTS-HD MA 5.1 R: Adam Win­gard D: Ja­mes Al­len McCu­ne, Cal­lie Her­nan­dez, Bran­don Scott LZ: 89 min FSK: 16 P: 18 Eu­ro W-Co­ver: k. A. VÖ: 09.02.17 ×1 Ex­tras: 8/10

Es gibt we­ni­ge Gen­res, die so ge­mol­ken wur­den, wie die Found-Foo­ta­ge-Ni­sche, die 1999 vom „Blair Witch Pro­ject“ge­schaf­fen wur­de. Das Ge­fühl des Neu­en und Au­then­ti­schen kann das Se­quel „Blair Witch“von Re­gis­seur Adam Win­gard („The Gu­est“) zwar nicht mehr er­zeu­gen, schafft es aber auf an­de­rem We­ge, sich von den un­zäh­li­gen Nach­ah­mern ab­zu­he­ben. Die Sto­ry knüpft di­rekt an das Ori­gi­nal an: 17 Jah­re nach­dem die Film­stu­den­tin Hea­ther und ih­re bei­den Be­glei­ter im Wald von Bur­kitts­vil­le spur­los ver­schwun­den sind, ent­deckt Hea­thers Bru­der Ja­mes (Ja­mes Al­len McCu­ne) ein In­ter­net­vi­deo, auf dem er sei­ne Schwes­ter zu er­ken­nen glaubt. Zu­sam­men mit drei Freun­den und mo­derns­ter Ka­me­ra­tech­nik reist der Film­stu­dent nach Ma­ry­land, um nach Hea­ther zu su­chen. Doch was als ge­müt­li­cher Aus­flug be­ginnt, ent­wi­ckelt sich zum grau­en­haf­ten Alp­traum. Re­gis­seur Win­gard ge­lingt es ein­drucks­voll, der aus­ge­lutsch­ten und oft ha­ne­bü­che­nen Prä­sen­ta­ti­on des Wa­ckel­ka­me­ra-Gru­sels durch den Ein­satz neu­er Per­spek­ti­ven wie­der Leben ein­zu­hau­chen. Was an­fangs noch wie ein harm­lo­ser Do­ku­men­tar­film an­mu­tet, wird un­ter­schwel­lig im­mer mehr zum hek­tisch ge­schnit­te­nen Hor­ror-Trip ge­gen ei­ne un­be­kann­te Be­dro­hung, wel­cher in ei­nem ner­venz­er­fet­zen­den Fi­na­le mün­det. Die Hand­lung ist da­ge­gen we­ni­ger in­no­va­tiv und ar­bei­tet sich fast eins zu eins an den Eck­punk­ten des Ori­gi­nals ab, was aber durch das in­ten­si­ve Schau­spiel des jun­gen En­sem­bles et­was auf­ge­fan­gen wird. Tech­nisch be­wegt sich da­bei al­les auf ho­hem Ni­veau und punk­tet vor al­lem mit ei­nem sehr be­klem­men­den Sound­de­sign. Auch die um­fang­rei­chen Ex­tras der Blu-ray ver­die­nen ein gro­ßes Lob.

Sieb­zehn Jah­re nach dem Ori­gi­nal muss ei­ne neue Ge­ne­ra­ti­on fest­stel­len, dass am My­thos der Blair Witch et­was dran zu sein scheint

Mit der Rotz­na­se in die Ka­me­ra: Das Fi­na­le ist Nichts für Zart­be­sai­te­te

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.