Nah an der Sen­sa­ti­on

Nord­deut­sche Meis­ter­schaft: Ein schwa­ches Vier­tel kos­tet BBC-Mäd­chen Fi­nal­ein­zug

Bramscher Nachrichten - - SPORT REGIONAL - Von Lenn­art Al­bers

OS­NA­BRÜCK/BERLIN. Die Sen­sa­ti­on war zwi­schen­zeit­lich zum Grei­fen nah, doch für die U-16-Bas­ket­bal­le­rin­nen vom BBC Os­na­brück war im Halb­fi­na­le der Nord­deut­schen Meis­ter­schaft in der Schloss­wall­hal­le nach ei­ner 50:58-Nie­der­la­ge ge­gen SC Rist We­del Schluss. Am En­de über­wog aber der Stolz über das Er­reich­te.

Nach dem ers­ten Vier­tel ge­gen den SC Rist We­del, der spä­ter im Fi­na­le ge­gen TuS Lich­ter­fel­de mit 62:66 ver­lor, rieb sich Trai­ne­rin Ma­ya Gir­mann kurz die Au­gen: An­ge­trie­ben von zahl­rei­chen Fa­mi­li­en­mit­glie­dern und Freun­den auf der Tri­bü­ne, führ­te der BBC mit 21:9. „Da lief es su­per, und es hat na­he­zu al­les ge­klappt“, sag­te sie. Dann aber kam der Ein­bruch: Vie­le leicht­fer­ti­ge Ball­ver­lus­te, gro­ße Hek­tik und ver­wor­fe­ne Kör­be zehr­ten den Vor­sprung schnell auf, denn im zwei­ten Vier­tel ge­lan­gen den Os­na­brü­ck­e­rin­nen nur drei Punk­te. Mit 24:28 ging es in den zwei­ten Durch­gang, in dem der BBC zwar ei­nen gro­ßen Kampf ab­lie­fer­te, aber 50:58 un­ter­lag. „Das zwei­te Vier­tel war un­ser Ge­nick­bruch, und dann ka­men wir ein­fach nicht mehr ran“, re­sü­mier­te die Trai­ne­rin.

Da­bei war al­lein das Er­rei­chen des Halb­fi­nals ein Rie­sen­er­folg für das Osnabrücker Team, nach­dem es den Grup­pen­sieg hol­te. Nach ei­nem 64:46-Sieg ge­gen Ah­rens­burg stand schon früh der Halb­fi­nal­ein­zug fest. An das Du­ell um den Grup­pen­sieg ge­gen den hoch­fa­vo­ri­sier­ten SV Hal­le wer­den sich die Black Bulls aber noch lan­ge er­in­nern: An­ge­führt von ei­ner über­ra­gen­den Frie­da Büh­ner, die 28 Punk­te er­ziel­te, und Ron­ja Rol­fes, die ins­be­son­de­re in der End­pha­se vie­le Re­bounds hol­te, sieg­ten sie mit 60:51. „Das war un­glaub­lich, die­ses Spiel zu ge­win­nen. Ge­ra­de am En­de mit ei­nem 10:0-Lauf war es ei­ne ab­so­lu­te Ener­gie­leis­tung“, war Gir­mann stolz.

Vor der Par­tie gab es je­doch ei­ne tech­ni­sche Pan­ne: Die An­zei­ge­ta­fel fiel aus und so muss­ten Zu­schau­er und Ver­an­stal­ter im­pro­vi­sie­ren: Auf der Tri­bü­ne wur­den die Kör­be flei­ßig auf dem Han­dy mit­ge­schrie­ben, un­ten wur­de laut run­ter­ge­zählt, wenn die 24 Se­kun­den An­griffs­zeit ab­lie­fen. Zur Halb­zeit war das Pro­blem al­ler­dings be­ho­ben. Es soll­te die ein­zi­ge Pan­ne an ei­nem fast per­fek­ten Wo­che­n­en­de für den Ver­an­stal­ter BBC ge­ben, der im Nach­hin­ein viel Lob für die Aus­rich­tung be­kam.

Die U-14-Jun­gen des BBC wur­den bei der Nord­deut­schen Meis­ter­schaft in Berlin Vi­ze­meis­ter. Das Team von Trai­ner­ge­spann Ma­rio Fl­oh­re und Da­ni­el Strauch un­ter­lag im End­spiel Al­ba Berlin mit 54:93. „Auch wenn im Fi­na­le schlicht­weg die Kraft fehl­te, kön­nen die Jungs sehr stolz auf das Er­reich­te sein“, sag­te Fl­oh­re. „Die Jungs ha­ben al­les ge­ge­ben und sich mit der Qua­li­fi­ka­ti­on für die nächs­te Run­de be­lohnt.“

Er­schöpft, aber glück­lich über die Vi­ze­meis­ter­schaft, en­det nach star­ken Vor­stel­lun­gen ein sehr er­folg­rei­ches BBC-Wo­che­n­en­de mit der ers­ten Qua­li­fi­ka­ti­on ei­ner Osnabrücker Jun­gen­mann­schaft zur Deut­schen Zwi­schen­run­de seit Jahr­zehn­ten. Die fin­det am 12. und 13. Mai in Berlin statt­fin­det.

Fo­to: Fran­ken­berg

Ei­ne star­ke Leis­tung zeig­ten die BBC-Mäd­chen mit Ma­rie Drey­er (am Ball) nicht nur ge­gen Ah­rens­burg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.