Win­keler ju­belt beim S**-Sprin­gen der Rul­ler Rei­ter­ta­ge

Bramscher Nachrichten - - SPORT REGIONAL - Fo­to: Fo­to Rü­chel

WALLENHORST Die Rul­ler Rei­ter­ta­ge neh­men lang­sam Fahrt auf. Nach dem Jung­pfer­de­tag am Don­ners­tag stan­den am Frei­tag ers­te Ent­schei­dun­gen un­ter an­de­rem in der Re­gio­na­len und der Gro­ßen Tour auf dem Pro­gramm. Fe­lix Haß­mann und Tim Ries­kamp-Gö­de­king hei­ßen die ers­ten bei­den Sie­ger des Ta­ges; sie ent­schie­den mit Qui­witi­no WZ und Pe­pi­na G je­weils ei­ne Ab­tei­lung in der zwei­ten Qualifikation der sechs­jäh­ri­gen Spring­pfer­de für sich. Nach­mit­tags stand die ers­te Qualifikation für die Re­gio­na­le Tour an. In der Re­gio-Tour, ei­ner Spring­prü­fung der Klas­se M**, sieg­te zu­nächst Bernd Heye mit sei­ner Stak­ka­toGold-Toch­ter St­a­cy (RuF Alf­hau­sen) vor Dennis Bud­den­berg mit Le­mon­tree (RV Dia­na Bad Ro­then­fel­de). Drit­ter wur­de der für den Dam­mer Reit-Club star­ten­de Ire Micha­el Duf­fy mit Zo­ey. Am Abend star­te­ten mit ei­ner Spring­prü­fung der Klas­se S** ins­ge­samt 36 Rei­ter in die Gro­ße Tour. Schließ­lich stand fest: Der Sie­ger heißt Wil­helm Win­keler aus Lö­nin­gen. Mit sei­nem Wal­lach Edi­son D.N. ran­gier­te er am En­de feh­ler­frei in 51,82 Se­kun­den mit knap­pem Vor­sprung vor Fe­lix Haß­mann (Lie­nen) auf Ba­lan­ce und Jan Wern­ke auf Queen Ma­ry (RSC Han­dor­fLan­gen­berg). Wern­ke, der Vor­jah­res­sie­ger des Gro­ßen Prei­ses von Rul­le, zeigt sich al­so auch in die­sem Jahr in Top­form. Un­ser Bild zeigt Ma­rie Klos­ter­mann vom RSC Os­na­brü­cker Land, die auf Con­ne­ti­cat 14. der Re­gio­na­len Tour wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.