SOS – klei­ne Ein­schlaft­ricks

Der schwie­ri­ge Ma­the-Test, Stress mit den El­tern oder das Da­te – manch­mal kannst du vor lau­ter Auf­re­gung oder Sor­gen ein­fach nicht ein­schla­fen. Schäf­chen zäh­len bringt nicht viel. Aber das:

Bravo - - Leben -

Schreib auf, was dich be­schäf­tigt. Das be­freit. Mach dir ein Hör­buch an, und zwar ein mög­lichst un­span­nen­des, dann döst du vor Lan­ge­wei­le ein. Stell dir vor, du liegst am Strand und hörst das Rau­schen der Wel­len. At­me drei­mal tief in den Bauch ein und wie­der aus. Dann at­me nor­mal, sag dir beim Ein­at­men „Lass“und beim Aus­at­men „Los“. Bleib da­bei, bis du ein­schläfst. ;-) Schau NICHT auf die Uhr!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.