Co­l­apops Ca­ke-

Bravo - - Be Fit -

Du brauchst für 20 Stück:

1 Ku­chen­back­mi­schung (z.B. Scho­ko oder Scho­kof­lo­cken), 3 Eier, 100 ml Son­nen­blu­men­öl, 100 ml Co­la, 1 Pa­ckung Frisch­kä­se, 1 Pa­ckung Ku­ver­tü­re, Streu­sel, Ca­ke-Pop-Stie­le

So geht’s: Back­mi­schung mit Ei­ern, Öl und Co­la mit dem Hand­rühr­ge­rät zu ­ei­nem glat­ten Teig ver­ar­bei­ten. In ei­ner Back­form im Ofen ba­cken (ca. 40 Min. bei 200 Grad, nach der ­Pa­ckungs­an­lei­tung des ­Ku­chens rich­ten!). Ku­chen min­des­tens ei­ne St­un­de ­ab­küh­len las­sen. In Stü­cke rup­fen und die­se mit Frisch­kä­se zu klei­nen Bäll­chen for­men. Stie­le in die Ku­geln ste­cken. Bäll­chen für ­15–20 Mi­nu­ten in den ­Kühl­schrank le­gen. Ku­ver­tü­re er­hit­zen und die ­Ca­ke-Pops ein­tun­ken. Mit Streu­seln ver­zie­ren, be­vor die Scho­ki hart wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.