Gro­schek soll auf Kraft fol­gen

Brettener Nachrichten - - POLITIK -

Düs­sel­dorf (AFP). Nach dem Rück­tritt der schei­den­den nord­rhein-west­fä­li­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­tin Han­ne­lo­re Kraft vom Vor­sitz der Lan­des-SPD will die Par­tei­füh­rung den bis­he­ri­gen Lan­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Micha­el Gro­schek (Fo­to: AFP) zum neu­en Par­tei­chef ma­chen. Der Lan­des­vor­stand sprach sich ges­tern in Düs­sel­dorf für den 60-jäh­ri­gen Po­li­ti­ker aus und will ihn bei ei­nem Par­tei­tag zur Wahl vor­schla­gen, wie Frak­ti­ons­chef Nor­bert Rö­mer mit­teil­te. Die Ent­schei­dung fiel dem­nach ein­stim­mig. Kraft hat­te nach der SPD-Nie­der­la­ge bei der Land­tags­wahl am Sonn­tag noch am Wahl­abend den Lan­des­vor­sitz und ihr Amt als stell­ver­tre­ten­de Bun­des­vor­sit­zen­de nie­der­ge­legt.

Micha­el Gro­schek

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.