Par­tei­tag für Er­do­gan

Brettener Nachrichten - - POLITIK -

Istan­bul (dpa). Gut ei­nen Mo­nat nach sei­nem Sieg beim um­strit­te­nen Ver­fas­sungs­re­fe­ren­dum in der Tür­kei wird Staats­prä­si­dent Re­cep Tay­yip Er­do­gan wie­der Vor­sit­zen­der der Re­gie­rungs­par­tei AKP. Bei ei­nem Son­der­par­tei­tag in An­ka­ra an die­sem Sonn­tag tritt Er­do­gan als ein­zi­ger Kan­di­dat für den Chef­pos­ten an, der ihm mehr po­li­ti­schen Ein­fluss ver­schafft. Sei­ne Wahl gilt als si­cher.

AKP-na­he Me­di­en be­rich­te­ten, Zehn­tau­sen­de An­hän­ger wür­den zum Par­tei­tag in der An­ka­ra-Are­na er­war­tet. Er­do­gan ge­hört zu den Mit­be­grün­dern der AKP, die er bis zu sei­ner Wahl zum Prä­si­den­ten im Au­gust 2014 an­ge­führt hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.