Deutsch-fran­zö­si­scher Ju­gend­li­te­ra­tur­preis

Brettener Nachrichten - - KULTUR -

An­ge­la Mohr aus Stutt­gart und Mu­ri­el Zürcher aus Aix-les-Bains sind die Trä­ger des deutsch-fran­zö­si­schen Ju­gend­li­te­ra­tur­prei­ses. Die zehn­köp­fi­ge deutsch­fran­zö­si­sche Ju­ry zeich­ne­te An­ge­la Mohr für ih­ren Ro­man „Zwei Ta­ge, zwei Näch­te und die Wahr­heit über Sei­fen­bla­sen“aus. Die in Stutt­gart ge­bo­re­ne Au­to­rin stot­tert seit ih­rer Kind­heit. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.