Wie­der Atta­cke auf Sol­da­ten in Pa­ris

Brettener Nachrichten - - POLITIK -

Pa­ris (AFP). In Frank­reich sind er­neut pa­trouil­lie­ren­de Sol­da­ten Ziel ei­nes An­griffs ge­wor­den. Die Mes­ser­at­ta­cke in ei­ner Pa­ri­ser U-Bahn-Hal­te­stel­le en­de­te aber glimpf­lich: Ein Sol­dat konn­te ges­tern den An­grei­fer über­wäl­ti­gen, ver­letzt wur­de nie­mand. Der Mann soll sich bei sei­ner Tat laut Po­li­zei­an­ga­ben auf „Al­lah“be­ru­fen ha­ben. Die Be­hör­den lei­te­ten Ter­ror­er­mitt­lun­gen ein. Die Atta­cke er­eig­ne­te sich am Mor­gen in der U-Bahn-Hal­te­stel­le Châ­te­let, die un­weit des Lou­vreMu­se­ums und der Ka­the­dra­le Not­reDa­me in der In­nen­stadt liegt. Der mit ei­nem Mes­ser be­waff­ne­te Mann griff ei­ne Mi­li­tär­pa­trouil­le der An­ti-Ter­rorMis­si­on „Sen­ti­nel­le“(Wa­che) an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.