Ader­lass in Sach­sen

Ex-AfD-Che­fin Frau­ke Pe­try voll­zieht Par­tei­aus­tritt

Brettener Nachrichten - - POLITIK -

Berlin/Dres­den (dpa). Die bis­he­ri­ge AfD-Vor­sit­zen­de und säch­si­sche Frak­ti­ons­che­fin Frau­ke Pe­try voll­zieht ih­ren an­ge­kün­dig­ten Aus­tritt aus der Par­tei. Auch an­de­re Man­dats­trä­ger aus Sach­sen gin­gen am Frei­tag auf Dis­tanz zur AfD. Aus der neu­en Bun­des­tags­frak­ti­on gibt es da­ge­gen bis­lang kei­ne Ab­setz­be­we­gun­gen. „Sie wird im Lau­fe des Ta­ges aus der AfD aus­tre­ten und ih­re Par­tei­äm­ter nie­der­le­gen“, sag­te Pe­trys Spre­cher, Oli­ver Lang, am Frei­tag. Zu­erst hat­te die „Welt“über den un­mit­tel­bar be­vor­ste­hen­den Aus­tritt be­rich­tet.

Zu mög­li­chen Plä­nen für die Grün­dung ei­ner ei­ge­nen Par­tei schweigt Pe­try bis­lang. Par­al­lel mit Pe­try hat­te am Di­ens­tag auch ihr Ehe­mann, der nord­rhein-west­fä­li­sche AfD-Frak­ti­ons­chef Mar­cus Pret­zell, sei­nen Aus­tritt aus der AfD an­ge­kün­digt. Mög­li­cher­wei­se wol­len Pe­try, Pret­zell und ih­re Un­ter­stüt­zer erst die Land­tags­wahl in Nie­der­sach­sen am 15. Ok­to­ber ab­war­ten. „Pe­try geht jetzt ih­ren Weg – in­wie­weit das die Wahl in Nie­der­sach­sen be­ein­flus­sen wird, weiß ich nicht zu sa­gen“, sag­te der nie­der­säch­si­sche Lan­des­vor­sit­zen­de Paul Ham­pel auf An­fra­ge. „Ich glau­be wir sind stark ge­nug, um uns durch­zu­set­zen, weil wir gu­te Kan­di­da­ten ha­ben“, füg­te er hin­zu. Wie vie­le der aus­sichts­rei­chen Kan­di­da­ten auf der Lan­des­lis­te nach der Wahl ins La­ger von Pe­try über­lau­fen könn­ten, ist un­klar. An­ders als im Bun­des­tag könn­te der Frak­ti­ons­sta­tus in Nie­der­sach­sen wo­mög­lich schon durch das Aus­sche­ren ei­ni­ger Ab­ge­ord­ne­ter ge­fähr­det sein.

Laut ei­ner ak­tu­el­len Um­fra­ge von in­fra­test di­map wür­den sechs Pro­zent die AfD wäh­len, wenn schon am nächs­ten Sonn­tag Land­tags­wahl wä­re. Pe­try hat­te am ver­gan­ge­nen Mon­tag be­reits er­klärt, sie wol­le der neu­en AfD-Bun­des­tags­frak­ti­on nicht an­ge­hö­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.