End­spurt mit Boateng

Zu­rück im Löw-Ka­der

Brettener Nachrichten - - SPORT -

Frank­furt/Main (sid). Kein Ri­si­ko, kei­ne Ex­pe­ri­men­te: Mit Rück­keh­rer Jé­rô­me Boateng (Fo­to: imago), aber oh­ne die an­ge­schla­ge­nen Welt­meis­ter Sa­mi Khe­di­ra und Me­sut Özil so­wie WM-Held Ma­rio Göt­ze soll die deut­sche Fuß­bal­lNa­tio­nal­mann­schaft den letz­ten Schritt nach Russ­land ge­hen. Bun­des­trai­ner Joa­chim Löw ver­zich­te­te bei der No­mi­nie­rung sei­nes 23-köp­fi­gen Auf­ge­bots für das „End­spiel“in der WMQua­li­fi­ka­ti­on am 5. Ok­to­ber (20.45 Uhr/ RTL) in Bel­fast ge­gen Nord­ir­land so­wie den Ab­schluss drei Ta­ge dar­auf in Kai­sers­lau­tern ge­gen Aser­bai­dschan auf Über­ra­schun­gen.

Auch oh­ne zahl­rei­che Stüt­zen hält er sei­ne Mann­schaft für stark ge­nug, das Ti­cket nach Russ­land 2018 zu lö­sen – und schon jetzt denkt er wei­ter, bis zur End­run­de. Des­halb feh­len Khe­di­ra (Rei­zung der Bi­zeps-Seh­ne im rech­ten Ober­schen­kel) und Özil (Be­schwer­den im rech­ten Knie­ge­lenk) trotz nur leich­ter Bles­su­ren. Des­halb ist Göt­ze noch nicht wie­der da­bei. „Ent­schei­dend für uns ist, dass die Spie­ler im nächs­ten Jahr top­fit sind“, sag­te Löw. Dann geht es zwi­schen Mos­kau und St. Petersburg um den fünf­ten Stern, Löws „his­to­ri­sche Mis­si­on“. „Es ist zwar be­dau­er­lich, dass ei­ni­ge un­se­rer Leis­tungs­trä­ger nicht da­bei sein kön­nen“, sag­te er. „Bei Me­sut und Sa­mi ge­he ich da­von aus, dass sie sich wäh­rend der Län­der­spiel­pha­se gut aus­ku­rie­ren wer­den. Das ist im Mo­ment wich­ti­ger für sie.“

An­ge­führt wird das Auf­ge­bot von Tho­mas Mül­ler, der den ver­letz­ten Ma­nu­el Neu­er (Fuß­bruch) als Ka­pi­tän ver­tre­ten wird. Ab­wehr­chef Boateng, der zu­letzt im Ok­to­ber 2016 das DFB-Dress ge­tra­gen hat­te, kehrt als Eck­pfei­ler zu­rück, Neu­lin­ge gibt es nicht. Au­ßer Neu­er muss der Bun­des­trai­ner Jo­nas Hec­tor (Syn­des­mo­se­riss), Ma­rio Go­mez (Sprung­ge­lenk), Mar­co Reus (Kreuz­band) und Be­ne­dikt Hö­we­des (Ober­schen­kel) er­set­zen. Go­mez’ Platz im Auf­ge­bot nimmt der Hof­fen­hei­mer San­dro Wa­gner ein, der nach ei­nem gu­ten Con­fed-Cup-Som­mer bei den Sep­tem­ber­spie­len in Tsche­chi­en (2:1) und ge­gen Nor­we­gen (6:0) nicht be­rück­sich­tigt wor­den war.

Jé­rô­me Boateng

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.