Hits und Hin­ter­grün­de

Ra­dio­mann Gün­ter Schnei­de­wind er­zählt neue Rock- und Pop­ge­schich­ten

Brettener Nachrichten - - SÜDWESTECHO -

Kaum zu glau­ben: Ei­nen der größ­ten Hits al­ler Zei­ten hät­te es bei­na­he nicht auf Plat­te ge­ge­ben. „Smo­ke On The Wa­ter“, der Mons­ter­hit von Deep Pur­p­le, war an­fäng­lich an­geb­lich als Gag ge­dacht und nur auf ei­ner Mu­sik­kas­set­te, die als Ge­schenk für den Chef des Jazz­fes­ti­vals von Mon­treux be­stimmt war. Der sah in dem Song über den Ca­si­noBrand am Gen­fer See das Po­ten­zi­al für ei­nen Rie­sen­hit. So wird es je­den­falls er­zählt. Deep-Pur­p­le-Sän­ger Ian Gil­lan kann sich nicht mehr so genau an die „Ich was so auf­ge­regt, da platz­te es aus mir her­aus“, er­zähl­te der im De­zem­ber 2016 ver­stor­be­ne Bri­te in ei­nem frü­he­ren Interview dem Ra­dio­mann Gün­ter Schnei­de­wind (Fo­to: Ku­ge/ SWR). Der SWR1-Mu­sik­ex­per­te er­zählt ger­ne Ge­schich­ten und Hin­ter­grün­de rund um Lie­der und Mu­si­ker. Die Ba­sis da­für sind Ge­sprä­chen, die er mit Künst­lern wie Co­cker oder Gil­li­an ge­führt hat. Unter Kol­le­gen und Hö­rern gilt der Mo­de­ra­tor als wan­deln­des „Le­xi­kon“der Pop- und Rock­ge­schich­te. So kam er zum Spitz­na­men „Der Gro­ße Schnei­de­wind“.

Nach dem er­folg­rei­chen ers­ten Band unter die­sem Ti­tel mit „Rock- und Pop­ge­schich­ten“liegt jetzt ein Fol­ge­werk vor: „Hits & Sto­rys“(Klöp­fer & Mey­er Ver­lag, 270 Sei­ten, 22 Eu­ro). Ge­schich­ten über 18 Stars wer­den er­zählt. Neil Dia­mond ist da­bei, Enya so­wie Pe­ter Maf­fay und Udo Lin­den­berg („Ich bin ja nicht so ein Star, ich bin mehr ei­ne Art Kum­pel für die Leu­te“). Und Mi­ke Ch­ap­mann, der einst mit sei­nem Kol­le­gen Ni­cky Chinn Hits am lau­fen­den Band für Glam­rock­stars wie Sweet, Mud, Smo­kie oder Su­zie Qua­tro schrieb. Ei­ne Fund­gru­be sind auch die Mi­nia­tu­ren im Buch: Schnei­de­wind hat 15 Songs aus sei­ner Ra­dio-Rei­he „Hits und Sto­rys“aus­ge­wählt, die jetzt dem Buch auch den Ti­tel gab. Songs, die aus ir­gend­ei­nem Grund be­son­ders auf­fal­len. Dar­un­ter ist die Ver­si­on mit dem La­cher von El­vis Pres­ley im Song „Are You Lo­ne­so­me To­night“. Sie geht zu­rück auf ein Kon­zert am 26. Au­gust 1969 in Las Ve­gas. Ei­nem Be­su­cher in ei­ner der vor­de­ren Rei­hen war das Tou­pet ver­rutscht. Hät­ten Sie’s ge­wusst? Bernd Kam­leit­ner Hits der Le­ser

G. Schnei­de­wind

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.