Pres­se­stim­men

Er­do­gans Gei­seln

Bruchsaler Rundschau - - POLITIK -

Mit dem Pro­zess ge­gen die Jour­na­lis­tin Me­sa­le To­lu und dem Ver­hält­nis der Bun­des­re­gie­rung zur Tür­kei be­schäf­ti­gen sich die fol­gen­den Kom­men­tar­aus­zü­ge:

Trotz – brö­ckeln­der – wirt­schaft­li­cher Er­fol­ge ist die Tür­kei nach wie vor nicht der Fak­tor auf der Welt­büh­ne, als den Er­do­gan sein Land ger­ne sä­he. Al­so greift er zu im­mer schril­le­ren Mit­teln po­li­ti­scher Ge­walt. Wie ein klei­nes Kind, das das, was es hat, ka­putt schlägt, weil es et­was Grö­ße­res nicht ha­ben kann. Me­sa­le To­lu, De­niz Yücel und an­de­re sind sei­ne un­glück­li­chen Gei­seln, die un­se­re ma­xi­ma­le So­li­da­ri­tät ver­die­nen: Stopp für EUBei­tritt und vor­ge­la­ger­te Zah­lun­gen, kei­ne er­wei­ter­te Zoll­uni­on, Ein­frie­ren in­ter­na­tio­na­ler Kon­ten des Er­do­ganClans, eu­ro­pa­wei­te Ab­spra­chen beim Tou­ris­mus. Darm­städ­ter Echo

Der Pro­test aus Berlin ist viel zu mil­de. Die Dau­men­schrau­ben ge­gen Er­do­gan müs­sen deut­lich an­ge­zo­gen wer­den. Mit Sank­tio­nen nur zu dro­hen, reicht nicht mehr. Die Tür­kei ent­fernt sich von der EU in atem­be­rau­ben­dem Tem­po. Und die Bun­des­re­gie­rung tut zu we­nig, um den Zug auf­zu­hal­ten. Der neue Tag, Wei­den

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.