La­g­ar­de kri­ti­siert USA

Bruchsaler Rundschau - - WIRTSCHAFT -

Washington (dpa). IWF-Che­fin Chris­ti­ne La­g­ar­de hat zur Er­öff­nung der Jah­res­ta­gung von Welt­wäh­rungs­fonds und Welt­bank er­neut die Wirt­schafts­po­li­tik der USA in­di­rekt kri­ti­siert. Der freie Welt­han­del ha­be in den ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­ten zu Wachs­tum und Wohl­stand ge­führt, sag­te La­g­ar­de in Washington. „Wir müs­sen das si­chern“, for­der­te die Fran­zö­sin an der IWF-Spit­ze.

Die Po­li­tik von US-Prä­si­dent Do­nald Trump sieht Ein­schrän­kun­gen beim Frei­han­del vor, zu­letzt ver­häng­ten die USA Straf­zöl­le ge­gen Flug­zeu­g­im­por­te des Nach­barn Ka­na­da. Vie­le der Maß­nah­men, die zur Re­pa­ra­tur der Volks­wirt­schaf­ten nö­tig sei­en, sei­en grenz­über­grei­fend, sag­te La­g­ar­de, et­wa der Kampf ge­gen Kor­rup­ti­on oder die Fol­gen des Kli­ma­wan­dels. Auch hier hat die Ad­mi­nis­tra­ti­on von Trump kom­plett an­de­re Vor­stel­lun­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.