Der Weg der Stör­che

Buchloer Zeitung - - Bayern -

Kaum wird es in Deutsch­land ein biss­chen wär­mer, sieht man sie wie­der häu­fi­ger: Stör­che. In ei­ni­gen Bun­des­län­dern ha­ben die schwarz-wei­ßen Vö­gel schon ih­re Nes­ter be­zo­gen. Zum Bei­spiel in Ba­den-Würt­tem­berg und Sach­sen. Die Tie­re, die zu­letzt nicht in Deutsch­land blie­ben, ha­ben die letz­ten Mo­na­te et­wa in Frank­reich, Spa­ni­en oder in Län­dern in Afri­ka ver­bracht. Dort ist es im Win­ter sehr viel wär­mer als in Deutsch­land und so fin­den sie dort leich­ter Fut­ter. Auf ih­ren Rei­sen le­gen die Stör­che oft tau­sen­de Ki­lo­me­ter zu­rück. Noch sind längst nicht al­le Stör­che wie­der da: Vie­le wer­den auch in den kom­men­den Wo­chen noch un­ter­wegs sein. Wer be­ob­ach­ten möch­te, wo ei­ni­ge der Tie­re gera­de ent­lang­flie­gen, hat im In­ter­net hier die Ge­le­gen­heit: http://dpaq.de/FoBbj

Fo­to: dpa

Wenn es wie­der wär­mer wird, kom­men die Stör­che zu­rück aus dem Win­ter­quar tier.

Eu­er Team

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.