Neue DJI Hand­held Ka­me­ras­ta­bi­li­sa­to­ren

CanonFoto - - Inhalt -

Auf der Elek­tro­nik­mes­se CES 2018 in Las Ve­gas hat DJI zwei Hand­held Ka­me­ras­ta­bi­li­sa­to­ren vor­ge­stellt. Os­mo Mo­bi­le 2 und Ro­nin-S.

Mit dem Ro­nin-S hat DJI auf der dies­jäh­ri­gen CES sei­nen ers­ten ein­hän­di­gen Ka­me­ras­ta­bi­li­sa­tor für DSLRs und spie­gel­lo­se Ka­me­ras vor­ge­stellt. Aus­ge­rüs­tet ist das neue Mo­dell mit der 3-Ach­sen-Tech­no­lo­gie, die die Auf­nah­me von ver­wack­lungs­frei­en Fo­tos und Vi­de­os er­mög­li­chen soll. Das ist un­ter an­de­rem mit Ka­me­ras der Ca­non-EOS 5D-Rei­he mög­lich, denn die­se wer­den (wie auch an­de­re Ka­me­ra­mo­del­le und Objektive) von den dreh­mo­ment­star­ken Mo­to­ren des Ro­nin-S un­ter­stützt. Laut Her­stel­ler ar­bei­ten die Sta­bi­li­sa­ti­ons­al­go­rith­men mit der ka­me­ra- und ob­jek­tiv­in­ter­nen Sta­bi­li­sie­rungs­tech­no­lo­gie. Wei­ter­hin ver­fügt der Ro­nin-S über ei­nen Prä­zi­si­ons-Joy­stick, spe­zi­el­le Tas­ten, ei­nen neu­en Sport- so­wie ei­nen Pus­hMo­dus. Letz­te­rer er­laubt es im an­ge­schal­te­ten Zu­stand, den Schwenk- und Kipp­win­kel mit der Hand an­zu­pas­sen. Zu­dem las­sen sich in Ver­bin­dung mit in­tel­li­gen­ten Auf­nah­me­mo­di über die DJI Ro­nin App Ka­me­ra­be­we­gun­gen au­to­ma­tisch ge­ne­rie­ren, was ge­wis­se Vor­zü­ge bei­spiels­wei­se für Pan­ora­ma-Auf­nah­men mit sich bringt.

DJI Os­mo Mo­bi­le 2

Ne­ben dem Ro­nin-S prä­sen­tiert DJI au­ßer­dem ei­nen neu­en Hand­held Ka­me­ras­ta­bi­li­sa­tor für Smart­pho­nes. Der Os­mo Mo­bi­le 2 ist mit der DJI3-Ach­sen-Gim­bal­tech­no­lo­gie aus­ge­stat­tet und ist zu­guns­ten der Mo­bi­li­tät und des ge­rin­gen Ge­wichts aus hoch­sta­bi­lem, mo­di­fi­zier­tem Ny­lon ge­baut. Au­ßer­dem soll der Ak­ku mit ei­ner Lauf­zeit von 15 St­un­den drei­mal so lan­ge hal­ten wie der des ur­sprüng­li­chen Os­mos.

Ta­ges­ak­tu­el­le In­fos zu Pro­dukt­neu­hei­ten im Ka­me­ra­markt fin­den Sie on­line un­ter www.di­gi­talp­ho­to.de. Der Os­mo Mo­bi­le 2 soll ab Fe­bru­ar für 149 Eu­ro im DJI On­line Sto­re, in DJI Flagship Sto­res so­wie bei Fach­händ­lern er­hält­lich sein.

Der DJI Ro­nin-S wird vor­aus­sicht­lich im zwei­ten Quar­tal 2018 in zwei Grö­ßen er­hält­lich sein. Der Preis ist bis­lang noch un­be­kannt.

Der Os­mo Mo­bi­le 2 be­sitzt ei­nen neu­en USB-Port. Prak­tisch, so las­sen sich Ge­rä­te un­ter­wegs auf­la­den, oh­ne dass ei­ne se­pa­ra­te Po­wer­bank zwin­gend nö­tig ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.