Hand­le ein­zi­ger Tor­schüt­ze im Camp

Chemnitzer Morgenpost - - FUSSBALL -

je­weils die be­rühm­ten Zen­ti­me­ter. Das traf auch all­ge­mein auf die Ta­ge am Mit­tel­meer zu.

Die zwei­te Hälf­te lief nach den vie­len Wech­seln auf bei­den Sei­ten längst nicht mehr so flott, da­für ging es wei­ter knüp­pel­hart zur Sa­che. Be­ver­ens Jo­el de Schut­ter (89.) sah nach ei­nem bru­ta­len Foul an Sö­ren Ber­tram so­gar Rot. Trotz­dem hat­te Di­mi­trij Na­za­rov (58.) die bes­te Mög­lich­keit über­haupt. Er um­kurv­te die gan­ze Ab­wehr, aber Be­ver­ens Jens Cools klär­te auf der Li­nie.

Fa­zit der Par­ti­en ge­gen En­sche­de (1:1), Wolfs­burg (0:0), Si­on (0:0) und Be­ve­ren: Hin­ten ist das Tor zu, nach vorn muss sich Aue das feh­len­de Mü noch hart er­ar­bei­ten. nahro

Chris­ti­an Tif­fert (r.) springt vor Be­ver­ens Sie­be Schrij­vers in den Ball.

Al­bert Bun­ja­ku (r.)

trug am Nach­mit­tag erst­mals das Veil­chen-Tri­kot.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.