Aua! Der BVB geht am Stock

Chemnitzer Morgenpost - - FUSSBALL -

DORT­MUND - Selbst die wär­men­de Son­ne konn­te Tho­mas Tu­chel nicht auf­hei­tern. Die Hoff­nun­gen des BVB-Trai­ners, oh­ne die zu­letzt chro­ni­sche Per­so­nal­not aus der Win­ter­pau­se zu kom­men, er­wie­sen sich als Wunsch­den­ken.

„Es wä­re ver­mes­sen zu sa­gen, al­les wird gut“, klag­te Tu­chel, „wir ha­ben zu vie­le Ver­let­zun­gen, zu oft sind es die glei­chen Spie­ler.“Beim 3:0 ge­gen Stan­dard Lüt­tich fehl­ten gleich acht an­ge­schla­ge­ne Pro­fis. Zu­dem muss­te Ab­wehr­chef So­kra­tis ver­letzt aus­ge­wech­selt wer­den. Tu­chel mach­te aus sei­nem Frust kei­nen Hehl: „Dass wir aus die­sem gro­ßen Ka­der schon wie­der mit al­len A-Ju­gend­li­chen spie­len muss­ten, hät­te ich nicht für mög­lich ge­hal­ten.“

Vor al­lem der neu­er­li­che Rück­schlag bei Mar­co Reus stimm­te Tu­chel nach­denk­lich. Der Na­tio­nal­spie­ler fehlt we­gen mus­ku­lä­rer Pro­ble­me beim Mann­schafts­trai­ning. „Er war sta­bil wie nie, hat­te mit die bes­ten Aus­dau­er­wer­te. Die Pro­ble­me ka­men aus dem Nichts“, kom­men­tier­te der BVB-Coach. Die Seh­nen­zer­rung im Hüft­beu­ger von Ous­ma­ne Dem­be­le, die den Ein­satz des Fran­zo­sen am 21. Ja­nu­ar ge­gen Wer­der Bre­men ge­fähr­den, trüb­te die Stim­mung zu­sätz­lich.

Mar­cel Schmel­zer bleibt BVB-Ka­pi­tän.

Sinn­bild­lich für die BVB-Mi­se­re: Ab­wehr­chef So­kra­tis liegt schmerz­ver­zerrt am Bo­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.