Bad­stu­ber lobt Schal­ke

Chemnitzer Morgenpost - - FUSSBALL -

GEL­SEN­KIR­CHEN - Hol­ger Bad­stu­ber ge­riet re­gel­recht ins Schwär­men von sei­nem neu­en Halb­jah­res-Ar­beit­ge­ber. „Schal­ke hat ein rie­si­ges Po­ten­zi­al“, sag­te die Leih­ga­be des FC Bay­ern bei der of­fi­zi­el­len Vor­stel­lung.

Vol­ler Über­zeu­gung ha­be sich der 27-jäh­ri­ge Ver­tei­di­ger ent­schie­den, die Chan­ce auf Spiel­pra­xis in der Mann­schaft von Trai­ner Mar­kus Wein­zierl nut­zen zu wol­len. Und ei­nes möch­te er nach­drück­lich tun: „Ich will mei­ne ge­lern­te Ge­win­ner-Men­ta­li­tät hier rein­brin­gen. Ich füh­le mich wohl, ich bin ab­so­lut be­reit.“Nach fast 15 Jah­ren in Mün­chen freut sich Bad­stu­ber auf ei­ne neue Auf­ga­be: „Ich will mit den neu­en Team­kol­le­gen Er­folg ha­ben. Und ich bin über­zeugt, dass ich dem Team mit mei­nen Qua­li­tä­ten hel­fen kann.“

Trägt jetzt S04-Kö­nigs­blau statt Bay­ern-Rot: Hol­ger Bad­stu­ber.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.