Vier Ver­letz­te bei Un­fall

Chemnitzer Morgenpost - - CHEMNITZ -

Ein Va­ter und zwei klei­ne Kin­der wur­den bei ei­nem Ver­kehrs­un­fall zwi­schen Chem­nitz-Stel­zen­dorf und Neu­kir­chen ver­letzt.

Wie die Po­li­zei mit­teil­te, wa­ren am Mor­gen ein VW (Fah­rer: 72) und ein Opel in der Stra­ße Schaft­rei­be aus un­ge­klär­ter Ur­sa­che zu­sam­men­ge­sto­ßen. Der Opel­fah­rer (40) und sei­ne Kin­der (1, 4) wur­den eben­so ver­letzt wie der VW-Fah­rer.

Die Po­li­zei muss­te die Stra­ße we­gen der kom­pli­zier­ten Ber­gungs­ar­bei­ten drei St­un­den lang sper­ren. Da­bei leg­ten die Be­am­ten vor Ort auch selbst Hand an (F.). Der Sach­scha­den steht noch nicht fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.